Dienstags in
Bochum

Bauchtanzkurse Bochum bauchtanz lernen (14)

Level 1 für Anfängerinnen

Bauchtanz Technik & Choreographie für Anfängerinnen/Einsteigerinnen (Level 1)

Zeit: Dienstags, 20:45-21:45 Uhr (60 Min.), 10 Termine zu 85€

Level: Für alle Frauen geeignet mit gar keinen oder wenigen Vorkenntnissen im Orientalischen Tanz oder nach längerer Tanzpause.

Wir tanzen zu Poporientalischer, Tabla-Musik und klassisch orientalischer Musik mit eingängigen Rhythmen, z.B. von Nancy Ajram und Najwa Karam. 

Voraussetzung: Der nächste Einstieg in den Kurs ist ab Mitte/Ende März 2024 möglich. Bitte vorab 1-2 Workshop Level 0-1 oder Level 1 buchen, z.B. 

In Bochum: 17.03. Yay, 24.3. Yaho (Yaho ist nicht als 1. Workshops geeignet).

In Dortmund: 17.3. Technik, 24.3. Yatabtab.

Level 2 gut

Level 2 für
Fortgeschrittne

Bauchtanz Technik & Choreographie für Frauen mit etwas Vorkenntnissen (Level 2)

Zeit: Dienstags, 19:30-20:40 Uhr (70 Min.), 34€ monatlich als Vereinsmitglied des DAC e.V.

Level: Für alle Frauen geeignet mit ca. 6 Monaten Kurs-Vorkenntnisse im Orientalischen Tanz. Wir tanzen derzeit einen einen Pop-Orientalischen Tanz bzw. eine Tabla Lied mit Akzenten.

Voraussetzung: mindestens 1,5-2 Jahre Tanzerfahrung im Orient. Tanz oder Kenntniserarbeitung durch Workshops/Privatstunden.

Der nächste Einstieg in den Kurs ist ab ca. Mitte/Ende März 2024 möglich. Bitte vorab 2-3 Workshops buchen, z.B.: 

In Bochum: 17.03. Yay, 24.3. Yaho

In Dortmund: 17.3. Technik, 24.3. Yatabtab., 7.4. Khaleek, 28.4. Handlichter.

Level 3 gut

Level 3 Fortgeschrittene

Bauchtanz Technik & Choreographie für Frauen mit etwas Vorkenntnissen (Level 3), Einstieg nach n.V., Probestunde möglich

Einstieg nach Vereinbarung.

Zeit: Dienstags, 18:15-19:25 Uhr (70 Min.), 34€ monatlich als Vereinsmitglied des DAC e.V.

Level: Für alle Frauen geeignet.Wir tanzen derzeit einen Street Shaabi. Ab Januar 2023 ist ein Klassisch Orientalischer Tanz mit Schleier geplant.

Voraussetzung: mindestens 3-5 Jahre Tanzerfahrung in einem Bauchtanzkurs.

Der nächste Einstieg in den Kurs ist ab ca. März 2024 möglich. Bitte vorab 2-3 Workshops buchen., z.B. Khaleek, Warda Schleier, Habibi, Tabla 1.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt und Anfahrt zu den Bochumer Kursen

Ort: DAC e.V., Bergmannstr. 43, 44809 Bochum-Riemke 

Am Ende der Straße befindet sich eine Sackgasse, dort rechts halten. Parkplätze gibt es im Hof. 


Donnerstags in Dortmund

gut kl

Level 1-2 für Anfängerinnen und Anf. mit Vorkenntnissen

Bauchtanz Technik & Choreographie für Anfängerinnen (Level 1-2) 

Zeit: Donnerstag, 17:50-18:55 Uhr (65 Min.), 93€ pro Quartal (monatl. 31€), 10 Termine pro Quartal.

Level: Für alle Frauen mit  Vorkenntnissen im Orientalischen Tanz. Wir tanzen zu Poporientalischer, Tabla-Musik und klassisch orientalischer Musik mit eingängigen Rhythmen, z.B. von Nancy Ajram und Najwa Karam.

Voraussetzung: Der nächste Einstieg in den Kurs ist ab Mitte/Ende März 2024 möglich. Bitte vorab 2-3 Workshop Level 0-2 buchen, z.B.:

In Bochum: 17.03. Yay, 24.3. Yaho.

In Dortmund: 17.3. Technik, 23.3. Sertab, 24.3. Yatabtab, 7.4. Khaleek.

Yaho, Sertab und Khaleek eignen sich nicht als 1. Workshop.

gut-

Level 3-5 für Fortgeschrittene

Bauchtanz Technik & Choreographie für Fortgeschrittene (Level 3-5), Einstieg n.V., Probestunde n. V.

Zeit: Donnerstag, 19:10-20:40 Uhr (90 Min.), 102€ pro Quartal (monatl. 34€), 10 Termine pro Quartal.

Level: Für alle Frauen geeignet mit Vorerfahrung. Wir tanzen fortgeschrittene Tanztechnik & Choreographien, Klassisch Orientalisch und Show-Orientalisch (mit Accessoires wie z.B. Fächerschleiern, Isis Wings usw.).

Voraussetzung: mindestens 6-12 Jahre Tanzerfahrung im Orientalischen Tanz oder Kenntniserarbeitung durch Workshops/Privatstunden.

Der nächste Einstieg in den Kurs ist derzeit nicht absehbar (Warteliste; bei Interesse bitte melden). Bitte vorab 3-4 Workshops buchen, z.B. Khaleek, Warda Schleier, Basbousa.

AG Nurah-

Auftrittsgruppe

Die Auftrittsgruppe „Nurah“ trainiert anschließend von 20:45-21:45 Uhr. Einstieg nach Vereinbarung.

Wir trainieren Formationen für Auftritte auf Festen, Bühnenshows, Privatauftritte sowie Hochzeitsfeiern, Geburtstage und Hennaabende. 

Voraussetzung: mindestens 6-12 Jahre Tanzerfahrung im Orientalischen Tanz. Die Bereitschaft zum Nachlernen sollte gegeben sein. Auftritte finden oft am Wochenende statt. Es besteht ein erhöhter Zeitaufwand. Anschaffungskosten für Kostüme können anfallen. Der Kurs der Auftrittsgruppe ist nur im Zusammenhang mit dem Kurs um 19:10 Uhr buchbar.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontakt und Anfahrt zu den Dortmunder Kursen

Ort: Tanzschule Suhrmann, Märkische Str. 24-26, 44141 Dortmund

Öffentliche Parkplätze gibt es an der Straße, ab 19:00 Uhr ist auch die hauseigene Tiefgarage geöffnet. 

Samstags in Dortmund

Fotos (2)

Level 1 für Anfängerinnen

Bauchtanz Technik & Choreographie für Anfängerinnen (Level 1).

Zeit: Samstag, 11:00-12:30 Uhr, 7 Termine zu je 90 Min, 110,00€, ab Mitte März.

Level: Für alle Frauen mit  wenigen Vorkenntnissen im Orientalischen Tanz. Frauen ohne Vorkenntnisse können teilnehmen, wenn die Grundkenntnisse nachgeholt werden. Wir tanzen zu Poporientalischer, Tabla-Musik und klassisch orientalischer Musik, z.B. von Nancy Ajram, Sertab Erener und Najwa Karam.

Voraussetzung: Der nächste Einstieg in den Kurs ist ab Mitte März möglich. Bitte vorab 1-2 Workshop Level 0-1 oder 1 buchen, z.B. 

als 1. Workshop: 17.03. Yay (in BO) oder 17.3. Technik (in DO) und als 2. Workshop: 23.3. Sertab in (DO).

Bauchtanzgruppe Nurah Bauchtanzauftritte Dortmund

Bauchtanz Fitness für Frauen

Bauchtanz WorkshopsEs werden verschiedene Bauchtanzlieder getanzt (45 Min. nonstop), d.h. keine Technikerklärung, reines Tanzen, ähnlich dem Format Zumba Fitness, mit verschiedenen Bauchtanzliedern. Jede Stunde ist in sich abgeschlossen.

Start: Mitte März 2024

Zeit: Samstag, 12:45-13:30 Uhr (45 Min.), 45€, 6 Termine.

Es gibt die Möglichkeit das Format in Einzelstunden auszuprobieren. Bitte hier bei „Workshops“ nachsehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt und Anfahrt zu den Dortmunder Kursen

Ort: Tanzschule Suhrmann, Märkische Str. 24-26, 44141 Dortmund

Öffentliche Parkplätze gibt es an der Straße. Samstags ggf. 5-10 Min. mehr Zeit einplanen für die Parkplatzsuche.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Was sind die Kursinhalte in den Bauchtanz-Kursen?

+ Warm-Up

+ Tanztechnik und Schrittkombinationen

+ Choreographietraining

+ Tanzen mit Accessoires (Schleier, Handfächer, Isis Wings, Fächerschleier, Stock)

+ Improvisationstraining 

+ Musik- und Rhythmuskunde

+ Haltung und Ausdruck

Fotos/Videos

Bei Gruppenfotos oder kurzen Videos im Kurs o.ä. frage ich immer vorab, wer mit drauf sein möchte, d.h. wenn jemand nicht fotografiert werden möchte, ist dies keinProblem. 

Tragen von Kopftuch

Frauen, die ein Kopftuch tragen, können dies im Unterricht gern abnehmen. In allen meinen Kursen tanzen nur Frauen.

An wen richten sich die Bauchtanz-Kurse?

Bauchtanz-Kurse und Workshops besuchen Frauen, die sich gerne bewegen möchten, gerne alleine aber doch in der Gruppe tanzen. Frauen, die gerne tanzen, statt reine Fitness wie Aerobic zu besuchen. Alter und Figur spielen keine Rolle. Einige Frauen wünschen sich auch eine bessere Körperhaltung oder Aufbau von Muskulatur oder eine Möglichkeit sich während der Schwangerschaft zu bewegen und den Beckenboden zu trainieren. Frauen aus verschiedenen Herkünften z.B. deutsch, russisch, kurdisch, arabisch, türkisch, ukrainisch, polnisch usw. und verschiedenen Alters (ca. 20-65) besuchen meine Kurse. Wir verstehen uns gut und jede respektiert die anderen 🙂

Was muss ich zur ersten Unterrichtsstunde im Bauchtanz mitbringen? Was soll ich anziehen?

Bitte kleide dich in eher körpernahen Trainingsoutfits, z.B. Leggings und T-Shirt in eher hellen oder bunten Farben, so dass ich deine Ausführung der Figuren und Bewegungen gut erkennen kann. Wer mag kann ein Tuch um die Hüften binden. Ein paar Hüfttücher habe ich meistens auch dabei. Für die Füße empfehlen sich Socken oder Tanzschläppchen.

Welche Qualifikationen hat die Lehrerin?

Ich habe viele Jahre Unterrichtserfahrung (seit 2006). Außerdem verfüge ich über insgesamt acht verschiedene Ausbildungen, davon sieben im Bereich Tanz insgesamt (davon eine Berufsausbildung ADTV-Tanzlehrerin) und davon 4 Ausbildungen im Bereich Orientalischer Tanz/Bauchtanz.

Verbessert Orientalischer Tanz die Gesundheit?

Bauchtanz macht vor allem Spaß, bringt u.a. Beweglichkeit, Weiblichkeit, Selbstbewusstsein und ein gutes Körpergefühl. Es fördert die Kreativität und führt zu einer besseren Körperhaltung (vermindert Rückenprobleme).

Ich schaffe es nicht regelmäßig - verpasse ich da nicht zu viel?

In allen unseren Unterrichtsangeboten gehen wir davon aus, dass die meisten Teilnehmerinnen nicht jede Woche Zeit haben, Urlaub oder Krankheit kommen bei jeder mal vor. Wenn du mal 2-3 Wochen verpassen solltest, dann brauchst du keine Angst haben, dass du nicht mehr mitkommst. Ich wiederhole immer in regelmäßigen Abständen.

Kann man bei Vorführungen mitmachen?

Ja. Auftritte für ambitionierte und fortgeschrittene Kursteilnehmerinnen (ab Mittelstufe) sind möglich. Ich frage regelmäßig in allen Kursen, wer z.B. bei Feiern (z.B. Weihnachtsfeier) oder Tanzschulfesten auftreten möchte. Auftritte sind immer freiwillig.

In der Auftrittsgruppe „Nurah“ können zudem Tänzerinnen eintreten, die ehrgeizig sind und gerne Gruppenchoreographien tanzen möchten. Die Frauen dieser Gruppe trainierten anspruchsvolle Gruppenchoreographien mit vielen Wechseln. Auftritte sind freiwillig und keine Pflicht.

Videos von Gruppen-Auftritten der verschiedenen Kurse

Video-Ausschnitte aus Kursen & Workshops

Fotos Dortmunder Bauchtanzkurse

Fotos Bochumer Bauchtanzkurse